Das Herzstück einer Werkzeugmaschine

Fünf Meter Länge, zwei Tonnen Gewicht, 1500 Einzelteile und sieben Wochen Bauzeit. Das sind die Eckdaten des Schaltschrankes, der seinen Einsatz an einer großen Portalfräsmaschine findet.

Eng ging es in den letzten Wochen in der relativ kleinen Halle der Sparte Elektrik und Steuerung zu, denn üppig sind die Platzverhältnisse nicht. „Mit fünf Metern Länge ist das der zweitgrößte Schaltschrank, den wir bisher gefertigt haben. Viele etablierte Schaltschrankhersteller haben nicht die Möglichkeit solche Größen zu Händeln.“ so Leiter Sven-Peter Erb.

Das dieser Auftrag überhaupt zustande kam, war eigentlich eher Zufall, denn das es eine Sparte bei MSB gibt, die Schaltschränke dieser Größenordnung umsetzen kann, war dem langjährigen Kunden, der bisher bei der Sparte Sondermaschinenbau Paletten- und Werkzeugwechsler bestellte, nicht bewusst. Besonders wichtig war dem Kunden, dass man sich mit den zu verbauenden Komponenten bestens auskennt und die Mitarbeiter die notwendige Qualifikation haben. Bei vorherigen Projekten wurden bisher schlüsselfertige Lösungen geliefert.  

Nach sieben Wochen Bauzeit wurde der Schrank nach den geltenden Vorschriften erfolgreich geprüft und die Abnahme wurde ohne Mängel durchlaufen. Mit dem Ergebnis war der Kunde hochzufrieden. Der Aufbau für zwei weitere Fünf-Meter-Schaltschränke steht bereits an.

Ein Vorteil für den Kunden war bei diesem Projekt, „alles aus einer Hand“ geliefert zu bekommen, denn zeitgleich hat die Sparte Sondermaschinenbau die Aggregatebühne für die Portalfräsmaschine gefertigt, den Bestimmungsort des Schaltschrankes. Durch reibungsloses Zusammenspiel beider Sparten konnte der Schrank bereits ​zwei Tage später an seinem vorgesehenen Platz montiert werden.

Insert Image
Insert Image

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

  • Produktanfrage

    Senden Sie uns Ihre Produktanfrage und wir melden uns bei Ihnen schnellstmöglich.



  • Kontaktanfrage

    Senden Sie uns Ihre Kontaktanfrage und wir melden uns bei Ihnen schnellstmöglich.

    Kontaktanfrage

    Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.